Über mich

portrait

Über mich und meine Arbeit

Ich heiße Nike Reschke, bin 1985 geboren und lebe mit meiner Familie in Velber am westlichen Stadtrand von Hannover. Ich bin verheiratet und Mutter von drei Sommerkindern: zwei Söhnen (geboren 2010 und 2015) und einer Tochter (geboren 2012).

Meine Ausbildung habe ich in Bremen und Bremerhaven absolviert, bin aber der Liebe wegen wieder nach Hannover zurück gekehrt. Hier habe ich zunächst in der Klinik Erfahrungen gesammelt, dann aber festgestellt, dass mein Herz doch mehr für die außerklinische Arbeit schlägt und mich selbstständig gemacht. Seit 2009 betreue ich nun werdende und gewordene Mütter und Familien und bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung für diesen schönen Beruf. Zwischendurch habe ich zeitweise wieder in der Klinik gearbeitet, um die Geburtshilfe nicht ganz ausklammern zu müssen, da ich keine außerklinischen Geburten betreue.

Den größten Teil meiner Arbeit machen derzeit Vor- und Nachsorge aus, dazu kommen K-Taping und verschiedene Beratungsleistungen.

Meine Aufgabe sehe ich darin, Familien durch Schwangerschaft und Wochenbett zu begleiten und ihnen mit Rat und Tat kompetent und empathisch zur Seite zu stehen. Ich bin ein fröhlicher, aufgeschlossener Mensch und freue mich, wenn ich etwas von meinem Fachwissen weitergeben kann, um so “meinen” Frauen den Start ins Familienleben zu erleichtern. Dabei bemühe ich mich immer, einen individuellen Weg zu finden. Mir ist eine vertrauensvolle Basis sehr wichtig und ich möchte, dass frau sich bei mir ernstgenommen, geborgen und unterstützt fühlt; so, wie sie es eben braucht.

Was ich dazu beitragen kann, ist unter Leistungen nachzulesen.

“Wo aus Liebe Leben wird, beginnt die Arbeit der Hebamme!”